Zum Inhalt springen
Sprache wählen

Robust & Nachhaltig: FASERFIX Beton mit Basaltfasern

Natürlich leistungsfähig – hart im Nehmen. FASERFIX Beton ist der ideale Werkstoff, wenn es um die Entwässerung geht: dicht, langlebig, stabil und zuverlässig. Seit Anfang der 70er Jahre setzt HAURATON speziell entwickelten, fasermodifizierten Beton zur Produktion von Entwässerungsrinnen ein.

Basaltgestein gibt es überall auf der Welt. Es ist vulkanischen Ursprungs.

Durch den Einsatz von Basaltfasern wird der FASERFIX Beton jetzt noch nachhaltiger und widerstandsfähiger. Die natürlichen Fasern verbessern die Zug- und Bruchfestigkeit des Betons und erhöhen dadurch seine Rissbeständigkeit und Stabilität.

Und das Beste dabei ist, dass das mineralische Partikel Basalt weltweit in großen Mengen vorkommt und sich täglich neu bildet. Bei den Fasern des vulkanischen Ergussgesteins handelt es sich um ein reines Naturprodukt, zu deren Herstellung keine chemischen Veränderungen des Basalts vorgenommen werden. Obendrein ist das mineralische Gemisch des FASERFIX Betons im Anschluss an den Produktlebenszyklus einfach zu recyclen.

Fragen?

Unser erfahrenes Planungsteam hilft Ihnen gerne.

Jetzt Kontakt aufnehmen
Fragen?