Zum Inhalt springen
Sprache wählen
Entwässerung Bürogebäude Warsaw Spire Polen

Entwässerung von Wohn- und Gewerbebauten

Städte sind Orte der Vielfalt. Hier finden unterschied­liche Menschen, Bauarten und Wirtschaftszweige zusammen und formen so ihr eigenes Stadtbild. Neubaugebiete treffen auf Supermärkte und Einkaufs­zentren, Arztpraxen entstehen neben Büro­gebäuden und Gewerbebauten.

Mit dem Städtebau gehen auch neue Herausforder­ungen an die Entwässerung einher. Durch die Siedlungserweiterung und -verdichtung und dem daraus resultierenden Anstieg der Flächenversiegelung entstehen höhere Abfluss­spitzen und -volumen. Eine zentrale Sammlung oder Ableitung von Regenwasser ist durch die Komplexität und Anordnung moderner Infrastrukturen oftmals nicht mehr möglich. Überlastete Kanalnetze und zunehmende Starkregenereignisse führen daher immer häufiger zu Über­schwemmungen. Das macht den Einsatz eines effektiven Entwässerungssystems unabdinglich.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Herausforderungen bei der Entwässerung von Wohn- und Gewerbebauten

Bei der Wahl eines geeigneten Entwässerungssystems für den Wohn- und Gewerbebau spielen mehrere Faktoren eine Rolle. Es gilt das Zusammenspiel von Nieder­schlag, Wasserabfluss, Überflutung und Bebauung zu berück­sichtigen. Außerdem müssen diverse Normen und Richtlinien zum Umgang mit Regenwasser eingehalten werden (DWA M-153, DWA A-102 und DWA A-138). Hinzu kommt, dass die regelmäßig anfallenden Modernisierungs- und Sanierungsarbeiten eine technisch realisierbare und zeitgleich kosteneffi­ziente Lösung fordern.

Referenz

Europaviertel Frankfurt

Europaviertel Frankfurt

Herausforderungen bei Wohnbauten

Wohnbauten stellen nicht nur Rückzugsort und Lebens­mittelpunkt vieler Menschen dar, sondern prägen auch das Stadtbild. Daher gilt es folgenden Herausforderungen zu begegnen:

Entwässerung umliegender Flächen Wohnsiedlung Deutschland
Erfüllung sämtlicher Anforderungen:

Das Entwässerungssystem muss alle Niederschläge rund um das Wohngebäude zuverlässig sammeln und ableiten können. Von der Ter­rasse über die Fassade bis hin zu Tiefgaragen und Wegen.

Barrierefreier Eingang Haustür Wohnanlage
Schutz des Gebäudes:

Das Gebäude muss dauerhaft vor Niederschlag, stehendem oder drückendem Wasser geschützt sein. Anfallende Niederschläge müssen sicher und zuverlässig abgeleitet werden.

Filigrane Entwässerung für den Eingangsbereich
Ästhetische Einbindung in das Baukonzept:

Jedes Gebäude ist individuell und hat seinen eigenen Charakter, den es zu unterstreichen gilt.
Die Entwässerungslösung muss sich daher funktional und ästhetisch in die Gebäude-Architektur und das urbane Umfeld integrieren.

Dirk Kimmel, Projektmanager bei HAURATON

„Bei der Planung und Realisierung von Entwässerungs­lösungen für Wohn- & Gewerbebauten müssen viele Anforderungen berücksichtigt werden. Ich unterstütze Sie gerne in allen Projektphasen – vom Entwässerungs­gesuch über die hydraulische Berechnung bis hin zum Einbau.“

Herausforderungen bei Gewerbebauten

Gewerbebauten stellen ebenfalls hohe Anforderungen an die Entwässerung. Neben sicheren Lösungen für schwerbefahrene Gewerbeflächen spielt auch der Grundwasser­schutz eine wichtige Rolle.

Belastungen durch Schwerlast abfangen:

Das eingebaute System muss den hohen dynamischen Kräften durch überfahrende Schwerlastfahrzeuge standhalten.

Hohe Abwassermengen ableiten:

Durch die zunehmende Flächenversiegelung können Regenfälle schnell zu sehr hohen Abflussmengen führen. Das Entwässer­ungssystem muss diese große Mengen Niederschlagswasser ableiten können.

Filtration von wassergefährdenden Stoffen:

Gerade in urbanen Räumen ist das sichere Zurückhalten und Ableiten von wasserge­fährdenden Stoffen (z. B. Öle, Säuren etc.) zu gewährleisten. Filtrationsrinnen sammeln das Oberflächenwasser nicht nur, sondern filtern ebenfalls Schadstoffe und reinigen es, bevor es abgeleitet wird.

Langlebigkeit & einfache Wartung:

Die installierten Rinnen müssen über eine lange Lebenszeit verfügen. Die Wartung und Instandhaltung sollte im laufenden Betrieb stattfinden können.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Produktvergleich für Wohn- und Gewerbebauten

DACHFIX STEEL
Norm- und regelgerechte Entwässerung für Fassaden, Flachdächer, Balkone und Dachterrassen
FASERFIX KS
Leistungsfähige Entwässer­ungsrinne für gewerbliche Bereiche mit Pkw-, Lkw-, und Fußgängerverkehr
FASERFIX SUPER
Robustes Entwässerungssystem für gewerbliche Bereiche mit extremen Belastungen durch Schwerlastverkehr
Belastungsklasse nach EN 1433
Belastungsklasse nach EN 1433 A 15 bis F 900 bis F 900
Überfahrungsfrequenz
Überfahrungsfrequenz
Belastungsdynamik
Belastungsdynamik
Nennweite | Systemgröße
Nennweite | Systemgröße 115, 135, 155, 205, 255 NW 100 – 300 NW 100 – 500
Werkstoff der Unterteile
Werkstoff der Unterteile Verzinkter Stahl oder Edelstahl Faserbewehrter Beton Faserbewehrter Beton
Zargensystem
Zargensystem

Verzinkte Stahl- oder Edelstahl-Zarge mit 20 x 20 mm Einlegetiefe

Verzinkte Stahl- oder Guss-Zarge mit 40 x 40 mm Einlegetiefe

Abdeckungsvarianten
Abdeckungsvarianten

– Stegroste
– Design Stegrost FIBRETEC
– Gitterroste
– Längsstabroste
– Lochroste
⇒ Aus Kunststoff, verzinktem Stahl oder Edelstahl

– (Doppel) Stegroste
– Design Stegrost FIBRETEC und METROPOLIS
– Lochroste
– Längsstabroste
– Gitterroste
– Gussroste
⇒ Aus Guss, Kunststoff, verzinktem Stahl, Edelstahl

– Guss-Stegroste
– GUGI-Guss-Gitterroste

Spezielle Merkmale
Spezielle Merkmale

– Ausführung in Anlehnung an Normen & Richtlinien
– Praktische Höhenverstellung
– Rinne in flacher Ausführung möglich
– Einfacher Entwässerungsanschluss durch Perforation in der Rinnensohle
– Bauseitiger Anschluss schützt Gebäude dauerhaft vor stehendem oder drückendem Wasser
– Barrierefreie Übergänge

– Schraubloser Schnellverschluss SIDE-LOCK
– 10-fache Fixierungsmöglichkeit der Abdeckung pro Meter
– Extra dicke Seitenwände

– Schraubloser Schnellverschluss SIDE-LOCK
– 16-fache Fixierungsmöglichkeit der Abdeckung pro Meter
– Werksseitige Kreuz- und T-Elemente möglich

Bei der Planung und Ausführung von Wohn- und Gewerbebauten gibt es viele Besonderheiten zu berücksichtigen. Wir finden für jeden Anwendungsfall das passende Produkt und unterstützen Sie mit unserer Expertise!

Fachexperten unterstützen Sie bei Ihrem Projekt

Wir unterstützen Sie gerne als Experte für Komplett­lösungen bei Ihrem Projekt im Wohn- und Gewerbebau. Neben der hydraulischen Berechnung, Planung und Umsetzung einer geeigneten Entwässerungslösung bieten wir Ihnen auch kundenindividuelle Sonderlösungen.

Weitere Referenzen

Bürokomplex Clara und Robert Düsseldorf

Bürokomplex Clara und Robert

Filigrane Entwässerungslösung für das Einkaufszentrum

Einkaufszentrum CAP 3000

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Fragen?

Unser erfahrenes Planungsteam hilft Ihnen gerne.

Jetzt Kontakt aufnehmen
Fragen?