Zum Inhalt springen
Sprache wählen

2021: Umsatzwachstum über 20 Prozent

Starke Projekte und lebhafte Entwicklung auf allen Märkten – trotz Pandemie 

Hauraton blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2021 zurück. Auf sämtlichen Wirtschaftsplätzen, allen voran den großen europäischen Märkten, konnte der Umsatz über 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gesteigert werden.

Fortschreitender Aufschwung

Das starke Wachstum wurde vorrangig in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Österreich, Polen, Italien, den Niederlanden, Ungarn und Kroatien generiert. „Dieses Ergebnis ist nicht nur ein großer wirtschaftlicher Erfolg“, betont Marcus Reuter, geschäftsführender Gesellschafter von Hauraton. „Es bringt in diesen schwierigen Zeiten der Pandemie unseren Mitarbeitern, Kunden und Partnern auch Sicherheit, Stabilität und das ermutigende Signal von fortschreitendem Aufschwung.“

Gründe für den Erfolg von Hauraton

Ein Teil des Erfolgs liegt in internationalen Großprojekten wie etwa der Entwässerung der Formel 1-Rennstrecke im saudi-arabischen Jeddah mit einem Volumen über vier Mio. Euro. Daneben ist Hauraton weiterhin auf dem Gebiet der Forschung und Entwicklung aktiv und hat mit der Produktneuerung basaltfaserbewehrter Betonrinnen die Voraussetzung für wichtige Geschäftsfelder der Zukunft auf den Weg gebracht. Ein verringerter CO2-Ausstoß trägt hier zu einer deutlich verbesserten Klimaeffizienz im Herstellungsprozess bei. Mit dem mit mineralischen Basaltfasern modifizierten Beton hat Hauraton die neue Ära eines umweltfreundlicheren und stabileren Rinnenbauwerkstoffs eingeläutet. Reuter: „In allen Bereichen unseres Unternehmens hat der Aspekt des zukunftsorientierten Regenwassermanagements Priorität. Die Behandlung von Regenwasser gewinnt gesellschaftlich weiterhin an Bedeutung. Hauraton kümmert sich mit sicheren Systemen um Lösungen, die Technologie und Umweltbewusstsein in Einklang bringen.“

Hauraton macht’s digital

Regenwassermanagement bildet auch den Schwerpunkt der neuen Podcastreihe, mit der sich Hauraton seit diesem Jahr an die Fachöffentlichkeit wendet. Unter dem Titel „Regenwasserbehandlung von A – Z“ sind bereits 16 Folgen online verfügbar. Auch andere Weiterbildungs- und Seminarformate wurden erfolgreich in den digitalen Raum verlagert. Die renommierte Klimafachtagung des Unternehmens in Deutschland fand ebenso große Resonanz wie eine dreisprachige Seminarveranstaltung mit internationalen Referenten und Teilnehmern von Australien bis Asien.

 

Basaltfaser-bewehrter Beton macht Faserfix Rinnen jetzt noch stabiler und nachhaltiger.
Sicheres Regenwassermanagement für anspruchsvolle Flächen steht im Fokus
Filtersubstrat in den Drainfix Clean Rinnen hält Schadstoffe aus dem Oberflächenwasser dauerhaft zurück.

Dokument zur Pressemitteilung meinen Dokumenten hinzufügen

Die Dokumente wurden zu Ihren persönlichen Dokumenten hinzugefügt. Zu meinen Dokumenten

Downloads

Die Dokumente wurden zu Ihren persönlichen Dokumenten hinzugefügt. Zu meinen Dokumenten

Petra Pahl

Petra Pahl

Pressekontakt der HAURATON GmbH & Co. KG

+49 (0)7222 958-154 petra.pahl@hauraton.com

Fragen?

Unser erfahrenes Planungsteam hilft Ihnen gerne.

Jetzt Kontakt aufnehmen
Fragen?